KOSME

Neubau Betriebs- und Bürogebäude, Außenanlagen.

Kosme-01Kosme-02

Umsetzung einer Betriebserweiterung für die Schaffung neuer Produktionsmengen.
Die neue Halle ist 120m lang, 60m breit und weist eine lichte Raumhöhe von 13m auf.

Die Auswahl der verwendeten Materialien erfolgt unter dem Kriterium geringster Betriebs-,
Reinigungs- und Instandhaltungskosten.

Als Montagehilfen und zur Manipulation der zu fertigenden Maschinen wird die Halle sowohl mit Brücken-
und Schwenkkränen, als auch mit einem im Fußboden eingelassenen Rollenbahnsystem ausgestattet.

Das neue Büro bietet Platz für 50 Mitarbeiter und ist eine Mischung aus Großraumbüro-
und Einzelbüro – Typologien.

Generalplaner, Projektmanagement, Bauaufsicht.

Standort: Sollenau
Nutzfläche: Halle 7.200m² | Büro 1.800m²
Außenanlage: 13.000m2 (450 PKW-Stellplätze)
Heizen und Kühlen mittels Betonkernaktivierung

Planung: 2015
Realisierung: 2015 – 2016
Fertigstellung: Juni 2016